Francaise Presse Kontakt Impressum Sitemap
 
     
Startseite
Über das DFS-SFA
Beispiele
Aspekte
Planung und Durchführung
A bis Z
Sprachkurse
Kontakt
Impressum

nach oben

 

Das Deutsch-Französische Austauschprogramm in der beruflichen Bildung

Leitfaden zur Planung und Durchführung des Austausches in der beruflichen Ausbildung

Erfahren Sie hier die Ziele des Austauschprogramms, die Bedingungen der Teilnahme und wichtige Punkte zur Durchführung.

Wir haben hier für Sie einen informativen Katalog zu den Aspekten des Austauschs in der beruflichen Aus- und Weiterbildung in den Partnerländern Frankreich und Luxemburg zusammengestellt. Das Ziel des Deutsch-Französischen Sekretariats ist es, Sie als Teilnehmer oder Initiator zu unterstützen. Lesen Sie hier weiter oder öffnen Sie in der Navigation den Menüpunkt "Planung und Durchführung".

nach oben

Eilt! Dringend! Eilt! Dringend!

Suche Sprachbegleiter/innen

Das Deutsch-Französische Sekretariat für den Austausch in der beruflichen Bildung in Saarbrücken sucht ganzjährig Sprachbegleiter/innen (gegen Zahlung eines Tagegeldes, Erstattung der Fahrtkosten, freie Unterkunft und Verpflegung) für die Betreuung von Austauschmaßnahmen mit deutschen und französischen Jugendlichen an unterschiedlichen Standorten in Deutschland und Frankreich.

Es handelt sich um Gruppenaustausche von jeweils drei Wochen Dauer, die in Zusammenarbeit mit deutschen und französischen Betrieben, Ausbildungszentren, berufsbildenden Schulen usw. durchgeführt werden.

Die Aufgabe besteht darin, bei dem gesamten Austauschprogramm (Ausbildung, Besichtigungen, Ausflüge) zu dolmetschen sowie die Jugendlichen mit den sozio-kulturellen Gegebenheiten des Gastlandes vertraut zu machen.

In Frage kommen Studenten/innen, Absolventen/innen linguistischer Fachrichtungen, aber auch Personen, deren Muttersprache Deutsch oder Französisch ist, die fließend die andere Sprache sprechen und über entsprechende Fachkenntnisse bzw. Erfahrung verfügen.

Nähere Auskünfte erhalten Sie unter +49 (0) 681 501 1180.

Bewerbungen mit Kurzlebenslauf senden Sie bitte an info@dfs-sfa.org.

 
nach oben

Auf die Mobilität setzen ...

nach oben
 


Das DFS-SFA wird gefördert vom

gefördert vom
enesr

gefördert von der
Kultusminister Konferenz

Pressemitteilung 26.10.2004
Vergleichbarkeit von Abschlusszeugnissen
Deutschland und Frankreich einigen sich auf die generelle Vergleichbarkeit von Abschlusszeugnissen in der Berufsbildung. Die Kooperation ist Modell für die europäische Bildungszusammenarbeit.

>>> zum Artikel