News









9. Mai 2017

Erfahrungsbericht zum Tandemsprachkurs in Dresden: „Und das ist auch der Grund, warum ich Französisch lerne…“

Johann Giesbrecht nahm im letzten April am Tandemsprachkurs in Dresden teil und berichtet über seine Erfahrung

Rallye in der Stadt Dresden

Tandemsprachkurs

Tandemsprachkurs

Ausflug nach Moritzburg und Meißen

„Ich bin als Ausbilder für Maurer und Stahlbetonbauer im HBZ-Brackwede zu Bielefeld tätig und begleite in dieser Funktion seit vier Jahren jedes Jahr einen deutsch-französischen Austausch (2013 und 2014 mit den Compagnons du Devoir Nancy (Jarville La Malgrange) sowie 2015 und 2016 mit Rouen im Bereich BTP-CFA (BTP-CFA Haute-Normandie). Dieses Jahr werde ich wieder eine Gruppe nach Rouen begleiten. Während des Austausches habe ich viele sehr nette französische Kollegen kennengelernt. Mit einigen konnte ich Englisch reden und mit anderen Deutsch. Meistens griffen wir jedoch auf den Sprachbegleiter zurück. Und das ist auch der Grund, warum ich Französisch lerne: Damit ich mich in der Sprache meiner Austauschpartner verständigen Kann. Der Tandemsprachkurs  in Dresden war sehr gut vorbereitet, die Lektionen am Vormittag waren auf die Veranstaltungen am Abend abgestimmt: Zum Beispiel haben wir am ersten Vormittag gelernt, uns vorzustellen und zu sagen woher wir kommen. Das hat uns für die Vorbereitung des  Spezialitätenabends geholfen.  Während des ein paar Stunden später stattfindenden Abends musste jeder  eine Spezialität aus seiner Region vorstellen. Unsere Tandemlehrerinnen Elke und Celine haben uns in vielfältiger Weise das Lernen interessant gemacht – und somit erleichtert. Ich hatte auch den Eindruck, dass diese Gruppe sehr ausgeglichen war und jeder jeden mochte. Ein Beleg dafür ist, dass wir immer noch täglich über WhatsApp* miteinander kommunizieren. Verpflegung und Unterbringung waren auch hervorragend! Ich finde, dass jeder einen Fortschritt gemacht hat - ich auf jeden Fall. Dieser Kurs hat mich derart begeistert, dass ich mich für den im Oktober stattfindenden Kurs in Hyères angemeldet habe. Ich freue mich sehr darauf!“

 

*(Anm. d. Red.) WhatsApp ist ein Instant-Messaging-Dienst.


Fotos: Copyright DFS-SFA


Lust auf neue Erfahrungen?

Dann informieren Sie sich jetzt über die Möglichkeiten unseres Austauschprogrammes!